Wie lange ist SuddenRush haltbar und wie muss ich es lagern?

Der Guarana-Shot ist zwei Jahre haltbar. Das Verfallsdatum steht auf jeder Ampulle. Lagerung bei Zimmertemperatur ist zu empfehlen.

 Wie oft und in welcher Dosierung kann ich SuddenRush einnehmen?

Guarana sollte je nach Körpertyp und persönlicher Verträglichkeit verzehrt werden. Es wird eine Koffeineinnahme von max. 400 mg , d.h. 2 X-Strong Shots pro Tag empfohlen.

Sind Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen bei Medikamenten bekannt?

Der natürliche Energy-Shot ist frei von Reizstoffen und nach über einem Jahrzehnt am Markt, sind bis heute keine Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen bei Medikamenten bekannt – Natur pur!

Wo wird SuddenRush hergestellt?

Das Guarana wird in Brasilien von den Sateré-Mawé-Leuten geerntet und dann in der Schweiz unter strengen Hygiene- und Qualitätsstandards weiterverarbeitet (ISO-zertifiziert ).

Warum ist der Geschmack nicht süß?

Der dominierende Geschmack ist Guarana, ein natürliches Extrakt, das wir mit natürlichen Aromen wie Himbeere, Caramel oder Passionsfrucht mischen. Wir lassen das Guarana so unangetastet wie möglich, um alle seine Qualitäten zu erhalten, und fügen nur zusätzliche natürliche Aromen hinzu, um seine Bitterkeit zu mildern. Nach mehrmaliger Einnahme wirst Du den Guarana Geschmack lieben!

Wie unterscheidet sich SuddenRush von anderen Energieprodukten?

Es werden nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Im Gegensatz zu vielen Produkte am Markt wird komplett auf künstliche Süßstoffe, synthetisches Koffein oder künstliche Aromen verzichtet. In der Tat ist der grüne Shot ein vollständig biologisch zertifiziertes Produkt.

Welche Unterschiede gibt es zum Kaffee?

Einer der Hauptvorteile von Guarana gegenüber Kaffee ist die Dauer der Stimulation. Guarana wird langsam vom Körper aufgenommen. Dies führt zu einer lang anhaltenden Energiefreisetzung über Stunden - ein krasser Gegensatz zu dem schnellen Rausch und Absturz, den man bei Kaffee erlebt. Guarana enthält nicht nur höhere Mengen an Koffein als Kaffee, sondern auch andere Alkaloide und Fette, die das Hunger- und Durstgefühl unterdrücken. Dies ist einer der Gründe, warum Guarana häufig in Gewichtsabnahmeprogrammen verwendet wird.